Katzeninfoseite

s

Meine kleine Katzenseite

Menu

Lachsöl für Katzen – Ein wirklich gesundes Fischöl

Auch für Katzen gibt es einen großen Bedarf an Nahrungsergänzungsmittel. Eigentlich sollte ein gutes Katzenfutter, insbesondere ein Nassfutter, alles enthalten, was dein Stubentiger an wichtigen Vitaminen, Spurenelementen und sonstigen Nährstoffen benötigt. Dennoch haben wir oft das Gefühl, ihr noch zusätzlich etwas Gutes tun zu können, insbesondere im Winter oder auch wenn der Fellwechsel bei der Mieze ansteht.
Gesundes Lachsöl Katze

Besonders beliebte Lachsöle für Katzen

AngebotBestseller Nr. 1
GreenPet Omega 3-Lachsöl 1 Liter reines Naturprodukt für Hunde, Katzen und Pferde - kaltgepresst Barf Ergänzung
  • Reines Lachsöl aus Norwegen in Premiumqualität mit einer Haltbarkeit von bis zu 12 Monaten in einer lichtgeschützte Verpackung für einen optimalen Erhalt aller Nährstoffe.
  • Lachsöl ist wertvoll und fördert eine gute Konstitution
  • Reich an Vitamin D, Omega- 3 und Omega- 6 Fettsäuren
  • für ein glänzendes Fell
  • Von erfahrenen Tierheilpraktikern empfohlen
Bestseller Nr. 2
Ida Plus - Premium Lachsöl in Lebensmittelqualität für Tiere - 200 ml Pumpflasche – für Hunde, Katzen und Pferde - mit Omega 3 & 6 Fettsäuren – Fischöl kaltgepresst - Made in Germany
  • 💙 PREMIUMQUALITÄT - Das Ida Plus Lachsöl ist 100 % natürlich. Reich an Vitamin D, A und E durch die kaltgepresste Verarbeitung und ohne Zusätze, Antioxidantien, Additiva
  • 💙 MADE IN GERMANY - Sie erhalten: 1x IdaPlus Lachsöl (200 ml, kaltgepresst im praktischen Pump-Spender) in hochwertiger Lebensmittelqualität hergestellt in Deutschland
  • 💙 OMEGA 3 & OMEGA 6 - Reich an ungesättigten und essentiellen Fettsäuren. Optimal für Hunde, Katzen und Pferd - von Tierheilpraktikern geschätzt
  • 💙 VITAL & FIT - Lachsöl stärkt die Knochen und unterstützen den Stoffwechsel. Außerdem fördert das Nahrungsergänzungsmittel die Fellqualität und unterstützt die Haut
  • 💙 TOP FUTTERERGÄNZUNG - Hochwertige und notwendige Nahrungsergänzung, optimal geeignet zum Barfen (Rohfütterung) von Hunden & Katzen. Idealer Zusatz auch für Trocken- und Nassfutter
Bestseller Nr. 3
AniForte Omega-3 Lachsöl für Hunde, Katzen, Pferde 1 Liter - Kaltgepresst, Reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, Fischöl Barf Ergänzung, Natur Pur, Ohne Zusätze, Einfache Dosierung
  • NATÜRLICHE ERGÄNZUNG: Ergänzungsmittel bei Trockenfutter, Dosenfutter oder Barfen. Inklusive Dosierhilfe im Flaschenhals und praktischem Messbecher
  • OPTIMALE NÄHRSTOFFVERSORGUNG: Fischöl kann die Knochen stärken, Haut und Stoffwechsel unterstützen. Das Lachs Öl fördert die Fellqualität und sorgt für ein glänzendes Fell. Reich an Vitaminen und eine natürliche Quelle für Omega-3 & Omega-6, EPA, DHA und ALA-Fettsäuren
  • HOCHWERTIGES LACHSÖL: Reines Lachsoel (1 Liter) aus Norwegen. Haltbarkeit von bis zu 12 Monaten. Lichtgeschützte Verpackung für einen optimalen Erhalt aller Nährstoffe. Sinvolle Zugabe für Hund, Katze, Pferd und für alle Rassen und Größen sowie für jegliches Alter (Junior, Adult, Senior) geeignet
  • KOMPETENZTEAM: Von Tierärzten, erfahrenen Tierheilpraktikern und Biologen entwickelt, geprüft und empfohlen. Unsere Experten in Sachen Tiergesundheit und Tierernährung beraten Sie gerne kostenfrei persönlich
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Nach höchsten Qualitätsstandards. Unabhängig geprüft, Ohne Zusatz, Streng gegen Tierversuche

Lachsöl hilft auch Katzen

Lachsöl (ein besonders reichhaltiges und gesundes Fischöl) kann auch Katzen helfen. Bei uns Menschen gilt dieses Öl als guter Lieferant von Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, insbesondere für Menschen, die nur wenig Seefisch essen. Und gerade Omega 3 Fettsäuren gelten als wirksamer Schutz für unser Herz. Auch unseren Katzen helfen Omega 3 Fettsäuren dabei, gesund zu bleiben.

Warum sind Omega 3 Fettsäuren so gesund für Katzen?

Omega 3 Fettsäuren helfen nicht nur dem (Katzen) Herzen, die regelmäßige Eingabe führt auch zu einer dauerhaften allgemeinen Verbesserung der Befindlichkeit. Denn diese Fettsäuren helfen dabei Entzündungen zu bekämpfen und sind dabei besonders gut, wenn die Katze (oder auch der Hund) an Arthritis leidet oder an einer anderen entzündlichen Krankheit (der Gelenke). Auch berichten sehr viele Katzenhalter, dass ihre Katzen weniger unter Allergien leiden müssen, wenn diese regelmäßig Fischöl und damit ein Extra an Omega 3 erhalten. Für eine Verbesserung der allgemeinen Befindlichkeit sorgt außerdem, dass das Lachsöl durch seine wertvollen Inhaltsstoffe auch allgemein das Immunsystem stärkt. Damit ist die Katze auch weniger anfällig für andere Krankheiten. Gerade für Freigängerkatzen kann sich die zusätzliche Gabe eines solchen tierischen Öls also lohnen.

 

Gesundes Fischöl für schwangere Katzen

Von dem gesunden Fischöl profitieren vor allem auch schwangere Katzen und eben ihre Kitten. Die vielen gesundheitlichen Vorteile, die das Lachsöl mit sich bringt, wirken sich auch auf das ungeborene Kätzchen aus. Das profitiert zudem eben auch von dem besseren Immunsystem der werdenden Mutterkatze.

Natürlich sollte man dem Katzenbaby kein Lachsöl geben. Das ist auch gar nicht nötig, von den wertvollen Omega-3 Fettsäuren profitiert das Kitten schließlich über die Muttermilch.

Lachsöl für Katzen als gesunde Ergänzung

Besonders die im Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sorgen für gesunde Haut und Fell, stärken das Immunsystem und lindern Entzündungen.

Fettsäuren sind auch für Katzen wichtig:

  • Ein gesundes Fell. Stumpfes und auch struppiges Fell wird durch Lachsöl wieder schön dicht und glänzend. Die meisten Katzen haaren auch weniger.
  • Eine gesunde Haut.
  • Die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Stärkung des Immunsystems.
  • Gehirnaktivitäten.
  • Mobilität.

Lachsöl enthält die für Katzen essentzielle Arachidonsäure, die nicht in Pflanzenölen enthalten ist. Die Arachidonsäure hat sich auch bei Fell- und Hautproblemen bestens bewährt.

Lachsöl für Katzen dosieren

Die Dosierung des Fischöls richtet sich nach der Empfehlung des Herstellers. Keinesfalls darfst Du bei der Dosierung zu großzügig sein, weil Du denkst, dass ein bisschen mehr sicherlich nicht schadet.

Gründe für eine richtige Dosierung

  • Lachsöl enthält natürlich auch Kalorien, es wäre fatal, wenn die Katze zu dick wird.
  • Dieses Fischöl hat eine blutverdünnende Wirkung, das lässt Wunden schlecht heilen. Hilft aber eben auch gegen eine mögliche arterielle Verstopfung.
  • Zu viel Fischöl kann bei Katzen zu Durchfall und anderen Magen-Darm-Problemen führen.

Sollte auf der Verpackung doch mal der Hinweis für die Dosierung fehlen oder fehlt diese Angabe im Bezug auf die Katze, dann sollte man sich an folgenden Richtwert bei der Gabe halten:

  • Ein bis zwei Kapseln pro Woche (nicht täglich!!!)
  • Ein bis zwei Teelöffel Lachsöl pro Woche (nicht täglich).

Extratipp – Lachsöl für eine Futterumstellung nutzen

Eine notwendige Futterumstellung kann bei einer Katze schon mal zum Drama werden. Insbesondere, wenn die Katze aus gesundheitlichen Gründen umgestellt werden muss, da sie nun ein spezielles Diätfutter benötigt, kann man sich nicht unendlich Zeit lassen, um die Katze an ihr neues Fressen zu gewöhnen. Da die meisten Katzen Lachsöl ganz gerne mögen, können wenige Tropfen dieses Öls dabei helfen, der verwöhnten Samtpfote ihr neues Futter schmackhaft zu machen. Einfach jeder nahrung einen sehr kleinen Löffel oder ein paar Tropfen Öl beimengen.

Wie wird Lachsöl gegeben?

Entweder gibt man der Katze Lachsöl in Form von Öl in kleinen Einheiten über ihr Katzenfutter (besonders gut geeignet ist natürlich Katzennassfutter oder Dosenfutter) oder als Kapseln (Siehe auch Dosierung). Es gibt aber auch Katzenfutter, das bereits Lachsöl bzw. Omega-3-Fettsäuren enthält. Dann sollte das zusätzliche Lachsöl höchstens als zeitlich beschränkte Kur, beispielsweise zu Zeit des Fellwechsels gegeben werden, ume ine Überdosierung zu vermeiden. Aber auch hochwertiges Katzenfutter enthält nicht immer zusätzliches Öl, daher sollte im Zweifelsfall erst auf die Deklaration geachtet werden.

AngebotBestseller Nr. 1
GreenPet Omega 3-Lachsöl 1 Liter reines Naturprodukt für Hunde, Katzen und Pferde - kaltgepresst Barf Ergänzung
  • Reines Lachsöl aus Norwegen in Premiumqualität mit einer Haltbarkeit von bis zu 12 Monaten in einer lichtgeschützte Verpackung für einen optimalen Erhalt aller Nährstoffe.
  • Lachsöl ist wertvoll und fördert eine gute Konstitution
  • Reich an Vitamin D, Omega- 3 und Omega- 6 Fettsäuren
  • für ein glänzendes Fell
  • Von erfahrenen Tierheilpraktikern empfohlen
 

Siehe auch:

Das macht Lachsöl so gesund für Mensch, Hund und Katze.
Lachsöl von Anifit

Letzte Aktualisierung am 27.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schlagwörter: , , , , ,
0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.